Willkommen auf dsl-anbieten.de

In diesem Blog dreht sich alles rund um das Thema DSL Anbieter. Der Markt bietet Unmengen an verschiedenen DSL Angeboten, die vielen Tarife sind kaum mehr überschaubar und auch die fast täglich verfügbaren, neuen DSL Tarife, machen es dem Kunden nicht einfach, den passenden DSL Anbieter zu wählen. Hier versuchen wir, Abhilfe zu schaffen!

Unitymedia

Das Unternehmen Unitymedia wird als zweitgrößter Anbieter von so genannten “Triple Play-Diensten”, also Medien- und Kommunikationsdiensten mittels Breitbandkabel in Deutschland genannt. Zudem betreibt Unitymedia ein Kabelnetz, das weiter integriert ist als jene anderer Anbieter in der Bundesrepublik. Entstanden ist die Unitymedia Gruppe im Jahr 2005 durch die Verschmelzung der Kabelnetzbetreiber iesy (Hessen) und ish (Nordrhein-Westfalen) mit Angeboten des Anbieters Telecolumbis West.

Von Angeboten aus dem Bereich des digitalen wie auch des analogen Fernsehens sowie Radios über Angebote in Sektor Pay-TV, Spezialangeboten aus dem Bereich Telefon wie einer Telefonie-Flatrate bis hin zur Möglichkeit, mit Highspeed im Internet zu surfen bietet Unitymedia ein breites Leistungsspektrum. Mehr als 8 Millionen Haushalte in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen erreicht das Unternehmen mit seinem Netz. Versorgt werden 4,8 Millionen Kunden mit Diensten aus dem Bereich Medien und Telekommunikation.

Die Infrastruktur, auf die Unitymedia zurückgreifen kann, lässt bereits überwiegend die Realisierung einer Bandbreite von bis zu 5 Gbit/s zu. Insofern ist das Netz nach Angaben des Unternehmens bereits jetzt eines der größten und gleichzeitig auch modernsten zusammenhängenden Breitbandkabelnetze in ganz Europa. In den kommenden Jahren will Unitymedia es weiter ausbauen. Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung und neuen Innovationen sieht sich das Unternehmen auch in Zukunft gut gerüstet für ein weiteres Wachstum in den Bereichen Medien- und Telekommunikationswirtschaft.

Besonders geschätzt wird Unitymedia aber nicht nur für dieses infrastrukturelle Plus, sondern auch für seinen Fokus auf den Bereich Kundenservice. Viele Kunden entscheiden sich für Unitymedia, um Angebote wie High Speed-Internetzugang, Flatrate fürs Telefonieren und digitales TV von ein und dem selben Anbieter beziehen zu können. In diesem “Triple Play” Bereich ist Unitymedia daher bereits Marktführer. Denn für “Triple Play” bietet das Unternehmen attraktive Pakete an. Zudem punktet Unitymedia auch im Bereich Digital TV und hier insbesondere Pay-TV. Die Pay-TV-Pakete umfassen beispielsweise alle Spiele der ersten wie auch der zweiten Bundesliga.

Unitymedia bietet drei Tarifmodelle an:

1play bietet einen HighSpeed-Internetanschluss mit bis zu 2048kbit/s als Flatrate. Die Vertragslaufzeit beträgt dabei nur 12 Monate. Ein Wireless-LAN-Router, den man nach Ablauf der Vertragslaufzeit behalten darf, ist in diesem Tarifmodell kostenlos inklusive.

2play nennt sich das Tarifmodell, mit dem man nicht nur einen HighSpeed-Zugang fürs Internet mit wahlweise bis zu 10.000, 20.000 oder 32.000 kbit/s erhält, sondern auch eine Telefonflatrate, mit der unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz möglich wird. Auch bei diesem Angebot ist ein kostenloser W-LAN Router enthalten.

3play schließlich ist das Komplettpaket von Unitymedia in Sachen Internet, digitales TV und Telekommunikation. Zusätzlich zu dem HighSpeed-Zugang ins Internet (auch hier wahlweise mit bis zu 10.000, 20.000 oder 32.000 kbit/s sowie kostenlosem Highspeed-Modem und einem W-LAN Router) und zur Telefon-Flatrate (auch hier unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz) gibt es noch digitales TV obendrauf: Mehr als 70 TV- und über 65 Radioprogramme in digitaler Spitzenqualität sind in diesem Tarifmodell enthalten. Einen Digital-Receiver gibt es noch kostenlos dazu. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich via Digital-TV “Kino auf Abruf” zuzukaufen.

Be Sociable, Share!

Antwort schreiben