Willkommen auf dsl-anbieten.de

In diesem Blog dreht sich alles rund um das Thema DSL Anbieter. Der Markt bietet Unmengen an verschiedenen DSL Angeboten, die vielen Tarife sind kaum mehr überschaubar und auch die fast täglich verfügbaren, neuen DSL Tarife, machen es dem Kunden nicht einfach, den passenden DSL Anbieter zu wählen. Hier versuchen wir, Abhilfe zu schaffen!

Aktion: WLAN-Hardware kostenlos bei Unitymedia

Neukunden sparen bei Unitymedia nun zusätzlich, denn bei der Online-Bestellung eines 2play oder 3play Tarifs mit mindestens 50 Mbit/s schenkt der Kabelanbieter die WLAN-Hardware. Bei allen anderen Tarifen werden einmalig 24,95 Euro berechnet. Zusätzlich entfällt bei den genannten Unitymedia-Tarifen die Grundgebühr in den ersten 3 Monaten und danach ist diese für weitere 12 Monate reduziert. Mit den 2play-Tarifen erhalten Kunden nicht nur eine Telefon-Flatrate, sondern auch eine Internet-Flatrate mit bis zu 150.000 kbit/s Bandbreite im Download. Weiterlesen…

DSL-Angebot des Monats – 1&1 Surf & Phone Flat SPECIAL

Die Angebote von 1&1 sind schon immer sehr attraktiv und derzeit gibt es ein wahres TOP-Angebot für alle DSL-Neukunden. 1&1 bietet Kunden mit dem 1&1 Surf & Phone Flat SPECIAL eine Doppel-Flatrate für unter 20 Euro pro Monat und das während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Grundgebühr beträgt während dieses Zeitraumes nur 19,99 Euro pro Monat und erst ab dem dritten Vertragsjahr wird die reguläre Grundgebühr von 29,99 Euro monatlich erhoben. Diese wird natürlich nur fällig, wenn der Vertrag weitergeführt wird. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Laufzeitende. Weiterlesen…

LTE – Die DSL-Alternative von Vodafone Deutschland

Der Internetanbieter Vodafone ermöglicht seit letztem Jahr mit einer neuen Technik Haushalte in ländlichen Regionen einen schnellen Internetzugang. Diese Haushalte konnten bisher entweder gar nicht oder nur mit sehr langsamer Geschwindigkeit ins Internet gehen. Dank LTE von Vodafone ändert sich das jetzt, denn diese Haushalte werden über das Funknetz des Anbieters ans Netz angeschlossen und können mit bis zu 50 Mbit/s im Internet surfen. Kunden erhalten aber nicht nur einen Internetzugang über LTE von Vodafone, sondern auch einen Telefon-Anschluss und das für insgesamt bereits ab 19,99 Euro pro Monat. Bei einer Rufnummerportierung vom bisherigen Anbieter schenkt Vodafone Neukunden sogar bis zu 6 Gratis-Monate.
Quelle: Internetanbieter.com

Unitymedia

Das Unternehmen Unitymedia wird als zweitgrößter Anbieter von so genannten “Triple Play-Diensten”, also Medien- und Kommunikationsdiensten mittels Breitbandkabel in Deutschland genannt. Zudem betreibt Unitymedia ein Kabelnetz, das weiter integriert ist als jene anderer Anbieter in der Bundesrepublik. Entstanden ist die Unitymedia Gruppe im Jahr 2005 durch die Verschmelzung der Kabelnetzbetreiber iesy (Hessen) und ish (Nordrhein-Westfalen) mit Angeboten des Anbieters Telecolumbis West. Weiterlesen…

Vodafone

Seit einiger Zeit bietet der bekannte Handyanbieter Vodafone seinen Kunden unter anderem auch DSL-Tarife an. Da die Bedürfnisse der Nutzer sehr unterschiedlich sind, gibt es mehrere Varianten. Für Vieltelefonierer und – surfer eignet sich das Vodafone All – Inclusive – Paket. Darin enthalten ist eine DSL-Flatrate, eine Telefon – Flatrate für das deutsche Festnetz und wahlweise ein DSL – Anschluss mit bis zu 6 Mbit/s oder die Top – Speed – Option mit bis zu 16 Mbit/s. Ein Telekomanschluss ist nicht notwendig und die monatliche Gebühr beinhaltet alle Leistungen. Weiterlesen…

T-Home

Anbieter für DSL gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Der größte Anbieter ist definitiv T-Home aus dem Hause Telekom. Bei der Schwemme von Anbietern ist es schwer, den für sich besten herauszufiltern; man sollte sich aber die Mühe machen, die Tarife genau zu vergleichen um am Schluss auch gut abzuschneiden. Ein wesentlicher Vorteil von T-Home ist, dass es mittlerweile nahezu überall verfügbar ist und nicht erst, wie bei manchen anderen Anbietern, geprüft werden muss ob DSL an dem jeweiligen Standort genutzt werden kann. Weiterlesen…

Arcor

Der bekannte DSL Anbieter, für Festnetztelefonie und Highspeed Internet, Arcor, ist das zweitgrößte Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Die Entwicklungsgeschichte um Arcor ist lang, denn in der Vergangenheit hat die Firma viele unterschiedliche Anteilseigner besessen und wurde dementsprechend des Öfteren verändert. Der Ursprung liegt in einem Joint Venture aus dem Telekommunikationsbereich der Deutschen Bank und Mannesmann. In den folgenden Jahren hat sich das Unternehmen entwickelt und die ausgelagerte Telekommunikationssparte der Deutschen Bahn mit einbezogen. Weiterlesen…

1 und 1

Der DSL Anbieter 1und1 existiert seit nun mehr 10 Jahren und gehört zu einem der bedeutendsten Internet- Unternehmen weltweit. Das Unternehmen startete im Jahre 1998 als GmbH und konnte seitdem viele Kunden schon von ihrem reichhaltigen DSL Angebot überzeugen. Die Angebotspalette des DSL Anbieters ist sehr umfangreich, endloses telefonieren oder surfen zum günstigen Festpreis ist bei 1und1 keine Seltenheit. Weiterlesen…

Alice / HanseNet

Wer kennt sie nicht, die Frau aus der Werbung, die für Alice DSL steht? Eine wunderschöne Frau mit einer ganz besonderen Ausstrahlung, die dem Unternehmen einen Hauch von Erotik gibt und die Neugier der Kunden weckt und die auch heute jeden Kunden beim Besuch der Homepage des Unternehmens freundlich anlächelt. Weiterlesen…

Congstar

Der DSL und Mobilfunk-Anbieter congstar ist ein Ableger der Deutschen Telekom AG. Die congstar GmbH, die ihren Unternehmenssitz in Köln hat, ist in ihrer jetzigen Form seit Mitte 2007 am Markt tätig und bietet Mobilfunk, Festnetz- und DSL-Anschlüsse an. Die im Jahre 2005 gestartete T-Online-Tochter congster, die Breitbandzugänge über T-DSL angeboten hatte, ging 2007 in congstar auf. Weiterlesen…